Erfolgreich Tickets verkaufen - in öffentlichen Vorverkaufsstellen und online

Zufriedene Ticketkäufer:innen

Vorverkauf on- und offline nutzen

Bequem Tickets online von zu Hause aus bestellen? Für viele ein Traum. Digitale Käufe nehmen in fast allen Bereichen zu und doch ist nicht jede:r bereit zum Onlinekauf. Um auch diese Zielgruppen zu erreichen, ist der physische Vorverkauf nach wie vor eine dankbare Alternative und die perfekte Ergänzung des Onlineverkaufs. Genau dafür bietet Eventfrog ein flächendeckendes Netz an öffentlichen Vorverkaufsstellen an.

Das Credo lautet: Mach es deinen Gästen einfach! Stelle ihnen alle Kauf- und Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Erreiche dein Publikum auch offline überall

Eventfrog bieten Veranstalter:innen öffentliche Vorverkaufsmöglichkeiten mit einem flächendeckenden Verkaufsnetz. Dazu gehört das Filialnetz der Schweizerischen Post mit über 700 Schalter, BLS, SOB und Rheinfelden Tourismus.

Im Eventfrog Cockpit sind öffentliche Vorverkaufsstellen automatisch angewählt. An diesen werden dann Tickets für deine Events angeboten.

Mehr zu den Vorverkaufsstellen findest du im Hilfebereich unter: Wie kann ich öffentliche Vorverkaufsstellen nutzen?

Visual mit Logos der Vorverkaufsstellen
Ticketwerbung 03

Öffentliche und eigene Vorverkaufsstellen

Die öffentlichen Vorverkaufsstellen für Veranstalter:innen sind automatisch angewählt, sie können diese jedoch deaktivieren. Für Veranstalter:innen ist der Verkauf kostenlos. Ticketkäufer:innen zahlen einen Zuschlag beim Ticketerwerb über die öffentlichen Stellen. Mehr zu den Kosten erfährst du im Hilfebereich: Kosten beim Vorverkauf >

Der Ticketverkauf über eigene Vorverkaufsstellen ist, je nach Event-Modell, kostenlos. Hierzu mehr im Hilfebereich >

Mehr zum Vorverkauf über die Schweizerische Post erfährst du hier

Gerne beraten wir dich.

Hast du Fragen? Möchtest du einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren? Melde dich, wir sind für dich da.

Rahel Ryf
Telefon: +41 62 206 77 08
E-Mail: rahel.ryf@eventfrog.net

Rahel Ryf