Jawlensky und Soutine

Jawlensky und Soutine ${eventLocation} Tickets
-
Gesellschaftliche Verwerfungen führten zu Brüchen in den Biografien Alexej von Jawlenskys und Chaïm Soutines. Beide verliessen ihre russische und weissrussische Heimat und kamen in den Westen: Jawlensky 1906 nach München, Soutine 1913 nach Paris. Das Kunstmuseum Basel zeigt ihre Werke aus der Sammlung Im Obersteg in einer intimen Kabinettausstellung.
Event ist beendet

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Kunstmuseum Basel - Hauptbau, St. Alban-Graben 16, Basel, CH