Pierre Omer & The Nightcruisers (Ch) - Verschoben

Pierre Omer & The Nightcruisers (Ch) - Verschoben Grabenhalle Tickets
Grabenhalle, St. Gallen, CH
präsentiert von BRUCHTEIL  -  Bestatten Sie? Das wird man ja wohl noch fragen dürfen - zumindest das Ex-Mitglied einer Band namens Dead Brothers. Pierre Omer verliess vor einiger Zeit die alternative Genfer Friedhofskapelle, um sein eigenes Ding durchzuziehen. Pierre Omer & the Nightcruisers sind seine neuste Inkarnation.   Mit seinem Album "Time Flies" (Mai 2020) knüpft Pierre Omer an seine Folk Rock-Wurzeln an und hat eine Grossformation zusammengetrommelt, in der unter anderem Musiker von den Young Gods, Hell's Kitchen und Blind Butcher mitspielen. Die Entscheidung, zehn Musiker*innen aus Fleisch und Blut zu mobilisieren, statt diese durch Knöpfe und elektronische Schaltkreise zu ersetzen, zeugt vom festen Willen, die Dramaturgie der Texte mittels Handarbeit umzusetzen und dafür den Reichtum und die Vielfalt eines Orchesters einzusetzen. "The Art of Cruising" eröffnet schön langsam mit Streichern, Harmonika und Pedal Steel, während Pierre uns vom Umherstreifen im Halbschatten erzählt. Das Instrumental "Out of the Picture" wildert in Twin-Peaks-Gefilden und "Rocking NYC" klingt, als würden Howe Gelb und Calexico noch immer gemeinsam musizieren. "Still That Girl" reitet mit Swingbesen und Banjo so flott Richtung Spaghetti-Western, dass man Lust bekommt, das Zaumzeug vom Haken...

mehr anzeigen

präsentiert von BRUCHTEIL  -  Bestatten Sie? Das wird man ja wohl noch fragen dürfen - zumindest das Ex-Mitglied einer Band namens Dead Brothers. Pierre Omer verliess vor einiger Zeit die alternative Genfer Friedhofskapelle, um sein eigenes Ding durchzuziehen. Pierre Omer & the Nightcruisers sind seine neuste Inkarnation.   Mit seinem Album "Time Flies" (Mai 2020) knüpft Pierre Omer an seine Folk Rock-Wurzeln an und hat eine Grossformation zusammengetrommelt, in der unter anderem Musiker von den Young Gods, Hell's Kitchen und Blind Butcher mitspielen. Die Entscheidung, zehn Musiker*innen aus Fleisch und Blut zu mobilisieren, statt diese durch Knöpfe und elektronische Schaltkreise zu ersetzen, zeugt vom festen Willen, die Dramaturgie der Texte mittels Handarbeit umzusetzen und dafür den Reichtum und die Vielfalt eines Orchesters einzusetzen. "The Art of Cruising" eröffnet schön langsam mit Streichern, Harmonika und Pedal Steel, während Pierre uns vom Umherstreifen im Halbschatten erzählt. Das Instrumental "Out of the Picture" wildert in Twin-Peaks-Gefilden und "Rocking NYC" klingt, als würden Howe Gelb und Calexico noch immer gemeinsam musizieren. "Still That Girl" reitet mit Swingbesen und Banjo so flott Richtung Spaghetti-Western, dass man Lust bekommt, das Zaumzeug vom Haken zu holen. "Who's That Guy" im Duett mit Lyn M. von Aloan schmachtet wie eine verruchte Variante der Walkabouts. Das sind viele Vergleiche, die einem in den Sinn kommen, und doch wirkt "Time Flies" nie beliebig. Denn dafür ist Omers lässige Handschrift zu prägnant und wirft einen poetischen, manchmal nostalgischen und oft ironischen Blick auf das moderne Leben. Line-Up: Pierre Omer  (Pierre Omer's Swing Revue, The Dead Brothers):  vocals, guitar Philippe Koller:  violin Bernard Trontin  (The Young Gods):  drums, percussion Christoph Ryser  (Hell's Kitchen):  double bass Francois Tschumy:  pedal steel Daniel Minten:  violin alto Giacomo Grandi  (Orchestra Sinfonica di Roma):  violoncelle Maude Steiner:  guitar, backing vocals Infos zum Vorverkauf folgen in Kürze... [gallery columns="4" ids="eyJ1cmwiOiJodHRwczpcL1wvd3d3LmdyYWJlbmhhbGxlLmNoXC93cC1jb250ZW50XC91cGxvYWRzXC8yMDIwXC8xMVwvMjAyMV8wMV8xNV9QaWVycmVPbWVyLmpwZyIsInRpdGxlIjoiMjAyMV8wMV8xNV9QaWVycmVPbWVyIiwiY2FwdGlvbiI6IiIsImFsdCI6IiIsImRlc2NyaXB0aW9uIjoiIn0="]  

weniger anzeigen

Event ist beendet

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Grabenhalle, Unterer Graben 17, St. Gallen, CH

Links zum Event