ABGESAGT - Alex Porter - Imagine

ABGESAGT - Alex Porter - Imagine ThiK Theater im Kornhaus Tickets
Beginn: Verschiedene Uhrzeiten
ThiK Theater im Kornhaus, Baden

Aufgrund der aktuellen Covid-Massnahmen ist unser Theater leider geschlossen und diese Veranstaltung kann nicht stattfinden.

Bereits gelöste Tickets für die abgesagten Vorstellungen werden zurückerstattet. Wir bitten jedoch um Geduld, wir kontaktieren Sie so bald wie möglich.

Wir versuchen, die ausgefallenen Vorstellungen in der kommenden Spielzeit wieder in den Spielplan aufzunehmen.

----

Zaubereien, Kartentänze und magische Unmöglichkeiten

Alles ist im Nichts. Nichts ist alles.

Oder wie ist es sonst zu erklären, dass der Fingerring der Zuschauerin in sein eigenes Loch geworfen wird, um dann in einer Walnuss, die in einem Ei ihr hermetisches Dasein feiert, wiedergefunden wird?

Alex Porter – wieder ganz der singende, zaubernde Derwisch – hat im langen Nichts dieses Jahres neue Zaubereien und Kartentänze entwickelt. Mit seinen magischen Unmöglichkeiten entführt er uns in die Windungen der Imagination und hinterfragt sokratisch unsere Wahrnehmung.

Ein Zaubertrick ist eigentlich ein Spiel gegen die Zeit. Aber Porters neue Trickkreationen finden in der Langsamkeit statt. Das Auge wird sorgfältig geführt und stolpert dabei über den eigenen Blick. Kaum Blinzeln - schon ist es passiert.

 

Kann

...

mehr anzeigen

Aufgrund der aktuellen Covid-Massnahmen ist unser Theater leider geschlossen und diese Veranstaltung kann nicht stattfinden.

Bereits gelöste Tickets für die abgesagten Vorstellungen werden zurückerstattet. Wir bitten jedoch um Geduld, wir kontaktieren Sie so bald wie möglich.

Wir versuchen, die ausgefallenen Vorstellungen in der kommenden Spielzeit wieder in den Spielplan aufzunehmen.

----

Zaubereien, Kartentänze und magische Unmöglichkeiten

Alles ist im Nichts. Nichts ist alles.

Oder wie ist es sonst zu erklären, dass der Fingerring der Zuschauerin in sein eigenes Loch geworfen wird, um dann in einer Walnuss, die in einem Ei ihr hermetisches Dasein feiert, wiedergefunden wird?

Alex Porter – wieder ganz der singende, zaubernde Derwisch – hat im langen Nichts dieses Jahres neue Zaubereien und Kartentänze entwickelt. Mit seinen magischen Unmöglichkeiten entführt er uns in die Windungen der Imagination und hinterfragt sokratisch unsere Wahrnehmung.

Ein Zaubertrick ist eigentlich ein Spiel gegen die Zeit. Aber Porters neue Trickkreationen finden in der Langsamkeit statt. Das Auge wird sorgfältig geführt und stolpert dabei über den eigenen Blick. Kaum Blinzeln - schon ist es passiert.

 

Kann es sein, dass die Zeit nur eine Einbildung des Menschen ist?

 

Dauer: 2x 50 Min.
Mit Pause
Mundart

Regie: Patrizia Wenk
Trickbau: Erwin Dörig, Hanspeter Birrer
Instrumente: Lukas Rohner

 

www.alexporter.ch

weniger anzeigen

Wochentag, Datum, Zeit
  • Ticket-Status:
  • Wenige Tickets verfügbar
  • Keine Tickets verfügbar
  • Verkaufsstart später